· 

Cupspiel 10.11.2018

Trotz des klaren Resultats zeigten sich die Samedner engagiert und topmotiviert.

Im ersten Drittel vermochten die Jungs mitzuhalten, zollten aber in den folgenden beiden Dritteln dem Tempo der Höherklassigen Tribut. Trotz spielerischer Überlegenheit des Gegners liessen die Spieler den Kopf nie hängen und kämpften bis zur letzten Sekunde.
Nach diesem Spiel kann nun unsere Saison in der dritten Liga beginnen und lässt uns auf gute sowie spannende Spiele vorausschauen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0